La communication de l’avocat 1/2 – Se différencier

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Anwaltskommunikation 1/2 – Sich selbst differenzieren

Wie Sie wissen, hat der Anwalt seit 2014 das Recht zu kommunizieren. Wenn diese Mitteilung zulässig ist, ist sie dennoch durch die Texte streng geregelt. Glücklicherweise wird Sie dies nicht davon abhalten, auf verschiedene Arten zu kommunizieren, um Ihre Botschaft bekannt zu machen (wir werden in einem zukünftigen Artikel darauf zurückkommen).

Heute, im allgemeinen Trubel und unabhängig vom Markt, für den Sie sich entschieden haben, haben Sie wahrscheinlich die Qual der Wahl. Deshalb müssen Sie eine Botschaft entwickeln, die ihre Aufmerksamkeit erregt: Nur so können Sie der oder die sein, für den oder die sie sich entscheiden werden.

Differenzieren, um zu existieren 

Wie oben (Artikel 2) erläutert, ist es ein guter Anfang, sich als “Anwalt für Familienrecht”, “Anwalt für Verwaltungsrecht” oder “Anwalt für Arbeitsrecht” zu präsentieren. Leider wird dies nicht ausreichen, um Sie auftauchen zu lassen. Es ist wichtig, eine unverwechselbare Botschaft aufzubauen, die schnell wahrgenommen und identifiziert werden kann.

Ein Arbeitsrechtsanwalt kann sich somit als Anwalt der Arbeitnehmer oder im Gegenteil als Anwalt der Arbeitgeber positionieren. Ein Familienrechtsanwalt kann zu einem bestimmten Aspekt (internationale Scheidungen…) kommunizieren. Ein Rechtsanwalt im Strafrecht kann sich selbstverständlich als Verteidiger oder Zivilparteianwalt präsentieren. Was das Wirtschaftsrecht betrifft, so bietet es die Möglichkeit, ein begrenztes Angebot zu unterbreiten, wie z.B. geistiges Eigentum, Unternehmen in Schwierigkeiten oder z.B. Wirtschaftsstrafrecht. Sehen Sie genau hin, alle Rechtsgebiete eignen sich für diese zielgerichtete Übung.

Je nach dem Markt, auf den Sie abzielen, kann es sinnvoll sein, Ihre Fähigkeiten durch Anpassung zu stärken. Mit einem DU in ländlichem Recht war ich in der Lage, Stadtplanungsrecht mit einem stärkeren Fokus auf die landwirtschaftliche Welt zu praktizieren. Persönlich kann ich sagen, dass ich, obwohl ich nie ausschließlich im ländlichen Recht praktizieren wollte, durch den Umzug in ein Gebiet in der Nähe des ländlichen Raums meine Fähigkeiten auf diesem Gebiet perfektionieren konnte.

Seine Botschaft vereinfachen und zugänglich machen

Um verstanden zu werden und wirksam zu sein, müssen Sie Ihre Botschaft im Interesse derer präsentieren, für die Sie handeln werden. Um Ihre Botschaft zu vereinfachen, fragen Sie sich, wie Sie Ihre Aktivität Ihren Eltern (oder Kindern) präsentieren würden. Würden Sie sich selbst als “einen Anwalt, der sich auf das Arbeitsrecht auf Arbeitnehmerseite spezialisiert hat” oder “einen Anwalt, der Arbeitnehmer in ihren Streitigkeiten mit ihren Arbeitgebern verteidigt” bezeichnen? Als Strafverteidiger können Sie sagen, dass Sie die Zivilparteien von der Einreichung der Klage bis zur Vollstreckung des Urteils begleiten. Als Anwalt für geistiges Eigentum können Sie sagen, dass Sie Unternehmen helfen, ihre Marken usw. zu schützen.

Sie werden Ihren Fall umso leichter darlegen können, je sorgfältiger Sie über Ihr Angebot, Ihre Fähigkeiten und Ihre Beweggründe nachgedacht haben (vgl. Artikel 1 & 2). Diese Präsentation knüpft an die zuvor beschriebenen Schritte an (zusammenfassende Definition Ihres Angebots, Konfrontation mit dem Markt, Verfeinerung Ihres Angebots, das “bemerkenswert” wird).

Wenn Sie ein Experte für bemerkenswertes und “störendes” Marketing werden möchten, lade ich Sie ein, die Marketing-Vision von Seth Godin, dem Autor von “Die lila Kuh”, zu entdecken https://www.conseilsmarketing.com/referencement/critique-du-livre-the-purple-cow-de-seth-godin/.

Als ausgebildeter Jurist sind Sie vielleicht der Meinung, dass mein Rat zu weit von Ihren Bedenken entfernt ist. Es ist wahr, dass Seth Godin viel mehr Start-ups inspiriert hat als er viel mehr Spitzenanwälte inspiriert hat. Ich bin sicher, Sie sind skeptisch oder besorgt. Nur keine Panik. Es ist völlig normal, Angst zu haben! Keine Sorge, ein Angebot, das sein Ziel verfehlt, wird leicht zu ändern und kostengünstig sein. Und wenn Sie verfehlen, kein Problem. Bevor er Erfolg hatte, versagte Thomas Edison nie, sondern “fand 10.000 Lösungen, die nicht funktionierten”. Der Vorteil unseres intellektuellen und immateriellen Geschäfts besteht darin, dass wir nicht in eine neue Maschine investieren oder ein Fertigprodukt herstellen müssen, für das 3 Jahre Forschung und Entwicklung nötig waren. Testen Sie Ihr Angebot und Sie werden sehen!

Außerdem wird Sie nichts daran hindern, zumindest anfänglich weiterhin in anderen als den von Ihnen vorgeschlagenen Bereichen zu arbeiten. Aber dieses “Targeting” ermöglicht es Ihnen, Ihrem Unternehmen eine Dynamik, eine Farbe, mit einem Wort: eine Signatur zu geben. Der nächste Schritt wird sein, so viele Kommunikationshebel wie möglich einzusetzen, um diese Signatur bekannt zu machen. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Über den Autor

avocat entrepreneur

Präsentation und Einführung von Meisterin Chloé Schmidt-Sarels.

Nachdem ich 2012 mein CAPA-Studium abgeschlossen hatte, hatte ich überhaupt keine Lust mehr, als Anwalt zu praktizieren. So begann ich meine berufliche Laufbahn als juristischer Leiter eines Start-up-Unternehmens.

Nach einer sehr bereichernden Erfahrung führten mich das Bedürfnis nach Autonomie und eine gewisse Nostalgie für das öffentliche Recht dazu, mich als liberaler Anwalt niederzulassen.